Buchstaben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O
P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

A

Adware

ist eine Wortkreuzung aus dem englischen Wort „advertisment“ (dt.: Reklame, Werbung) und „Software“, welche dazu dient, dem Benutzer Werbebotschaften anzuzeigen (z.B. in Form eines Pop-ups). Zudem kann Adware weitere Software installieren, die Werbung anzeigt, oder sogar die Funktion von Spyware enthalten, mit der persönliche Informationen der Nutzer ohne dessen Kenntnis ausspioniert werden.

D

DOS/DDOS

Bei einer Denial of Service (DOS) Attacke, wird ein Rechner, Server oder ein ganzes Netzwerk mit so vielen Verbindungsanfragen belastet, das dieser Rechner/Server oder das Netzwerk unter der Last zusammen bricht und nicht mehr erreichbar ist.
Eine verfeinerte Variante stellt Distributed Denial of Service (DDOS) dar. Hierbei erfolgt der gleiche Angriff, allerdings nicht nur von einem Angreifer, sondern verteilt (distributed) von mehreren Systemen. Diese Art von Angriffen ist sehr schwer zu erkennen und daher sehr effektiv. Die Angreifer schleusen dazu Programme mit Hilfe von Würmern oder Trojaner auf die PCs von unwissenden Nutzern. Über ein Steuerprogramm werden die infizierten PCs zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Man spricht hierbei von einem Botnetz. So können sie, die infizierten PCs für ihre Zwecke verwenden und mit jedem einzelnen einen DOS Angriff z.B. auf eine Webseite starten. Der Server der Webseite wird dabei mit so vielen Anfragen durch die inifzierten PCs belastet, dass er entweder unter der Last zusammen bricht, oder keine anderen Anfragen mehr beantwortetn kann. Somit ist die Webseite für normale Anfragen unerreichbar.

L

Likejacking

ist eine Methode, um ein verstecktes „gefällt mir“ auf Facebook auszulösen. Es wird eine Statusmeldung auf Facebook ausgegeben, sowie die Seite unter der Kategorie „Gefällt mir“ eingestellt. Diese Betrugsversuche sind meist so angelegt, dass der gefällt mir Button unsichtbar dem Mauszeiger folgt. Egal wo der Seitenbesucher dann zuerst klickt, er erwischt immer den unsichtbaren „Gefällt mir“ Button. Ist er dabei bereits in seinem Facebook-Konto eingelogged, erfolgt das liken automatisch. Im anderen Fall erscheint zuerst die Login-Maske von Facebook und der like wird erst nach der Anmeldung ausgeführt. Diese Methode wird gern benutzt um schädliche Links in Facebook zu teilen und so die Facebookfreunde des Betroffenen, auf die Schadseiten zu leiten. Man sollte daher regelmäßig die Anwendungen in den Privatsphäreeinstellungen auf ungewollte Inhalte prüfen.

(… im Aufbau)

0 Responses to “Glossar”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s