Unfriend Finder – Wenn man wissen möchte, wer einem die Freundschaft gekündigt hat

Diesmal handelt es sich nicht um eine Sicherheitswarnung, sondern um einen Hinweis auf Scripterweiterungen. In Facebook wird man eigentlich über alles auf dem Laufenden gehalten. Neue Freundesanfragen, Markierungen auf Fotos, Nachrichten, für alles gibt es Statusmeldungen. Zu sehen wer einem die Freundschaft gekündigt hat, war bisher seitens Facebook aber nicht möglich. Mittlerweile gibt es eine kleine Scripterweiterung mit dem Namen Unfriend Finder, die genau diese Funktion bereitstellt. Nach Installation fügt dieser in der Statuszeile neben dem Button „Startseite“ den Button „Unfriends“ ein, und bindet sich so nahtlos in die Facebook Oberfläche. Wenn nun ein Facebook Freund die Freundschaft beendet, wird dies hier angezeigt. Auch offene, ignorierte, oder blockierte Freundesanfragen, werden vom Unfriend Finder dokumentiert.

Bei Google Chrome funktioniert der Unfriend Finder ohne weiteres. Im Mozilla Firefox benötigt man zuvor das Add-On Greasemonkey. Es erlaubt dem Nutzer eigene Scripte einzubinden, die das Erscheinungsbild, sowie das Verhalten von Webseiten ändern, ohne dabei auf die eigentliche Webseite zuzugreifen. Die Installation des AddOns erfordert einen Neustart des Firefox danach erscheint das folgende Logo im Browser:

Der Unfriend Finder ist hier zu finden und wird mit einem Klick auf das folgende Logo installiert.

Unter dem Link, findet man auch direkt eine Anleitung zur Installation. Während dieser sollte man aber nicht in seinem Facebook Account eingelogged sein. Nach der Installation wird der Unfriend Finder im AddOns Manager des Firefox angezeigt.

Logged man sich nun in sein Facebook Konto ein, ist der Unfriend Finder Teil der Facebook Oberfläche. Sicherheitstechnisch sind solche Scripterweiterungen schwer zu beurteilen. Sie bieten auf jeden Fall Angriffsfläche für Betrugsversuche. Deshalb sollte man sich gründlich überlegen, ob man ein weiteres eventuelles Sicherheitsrisiko in Kauf nehmen möchte, nur um zu sehen wer einem die Facebook Freundschaft gekündgit hat. Das bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Wir wollten Anhand des Unfriend Fienders, die Möglichkeiten von Scripterweiterungen aufzeigen, die es in Zukunft wohl öfter geben wird.
Das sie dabei genau Funktionen anbieten, die sich viele User wünschen, aber Facebook selbst nicht anbietet, kann viel Angriffsläche für Betrüger bieten. Diese könnten dann mit Scripterweiterungen locken die nur angebliche Funktionen bieten und bei Installation Schadscripte im Browser des Users platzieren. Man sollte sich also immer ausführlich über solche Scripte informieren und sie nicht blauäugig installieren.

Viele Grüße
Michael Werner – SSN

Advertisements

1 Response to “Unfriend Finder – Wenn man wissen möchte, wer einem die Freundschaft gekündigt hat”



  1. 1 Wer hat DIR die Freundschaft gekündigt? « Podkast.ch Trackback zu 2. Februar 2012 um 23:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s