Trojaner Carberp sperrt Facebook Konto

Der bereits seit 2010 bekannte Trojaner Carberp, hat Facebook für sich entdeckt. Bis vor kurzem war er dafür bekannt überwiegend online Banking Daten, sowie Zugangsdaten zu sozialen Netzwerken, zu stehlen. Wie jetzt laut den Sicherheitsexperten von Trusteer bekannt wurde, verfügt er nun über eine Funktionalität, die den Zugang zum Facebook Konto des Opfers „sperrt“. Um die Sperrung aufzuheben, soll der Betroffene 20 Euro bezahlen. Die Aufforderung sieht dabei aus, als würde sie direkt von Facebook kommen.

Was wohl viele Betroffenen dazu verleiten wird, der Erpressung nachzugeben. Man kann sich aber sicher sein, das auch nach Überweisung des Geldes das Konto gesperrt bleibt. Besser gesagt der Zugriff auf das Facebook Konto genauso wenig möglich ist wie davor. Gesperrt ist dieses nämlich überhaupt nicht. Die Schadsoftware, die sich die Opfer eingfangen haben, leitet den Betroffenen automatisch auf eine gefälschte Seite. Dabei wird die Namensauflösung im Browser so manipuliert,das man überhaupt keine Möglichkeit mehr hat, auf die reguläre Facebook Seite zu kommen. Den Zugriff zu seinem Facebook Konto erlangt man nur wieder, indem man den Schädling auf dem PC los wird. Auf keinen Fall das Geld bezahlen oder irgendwelche persönlichen Daten an die Angreifer weiter leiten.

Ihn los zu werden ist auch nicht nur wegen des Facebook Kontos wichtig. Bei Carberp handelt es sich um einen sog. backdoor Trojaner der seine Opfer sowohl in ein Botnetz einbindet, als auch immer wieder schädliche Inhalte auf die befallenen PCs downloaded. Backdoor Trojaner deshalb, weil er eine Hintertür für die Angreifer zur Verfügung stellt, über die sie beliebigen Zugriff auf den heimischen Rechner haben. Ein erster Versuch ihn los zu werden bietet das Microsoft Tool zum Entfernen bösartiger Software. Es wird alle vier Wochen aktualisiert und bietet Hilfe gegen die bekanntesten Schadprogramme. Allerdings kann man sich leider nie sicher sein, ob auch alle Teile der Schadsoftware entfernt werden. Hat man sich den Carberp Trojaner eingefangen, raten die meisten Experten zu einer kompletten Neuinstallation des Systems inklusive Änderung sämtlicher online Passwörter. Vor allem wenn man mit diesem PC online Banking betrieben hat.

Viele Grüße
Michael Werner – SSN

Advertisements

0 Responses to “Trojaner Carberp sperrt Facebook Konto”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s